Blumenkastenhalterung für die Fensterbank - ohne Bohren

Pflanzen und Blumen schmücken nicht nur Wohnraum, Terrasse, Balkon und Garten, sondern können auch auf der äußeren Fensterbank zu einer wohnlichen und optisch ansprechenden Dekoration beitragen. Doch besonders, wenn sich die Fensterbank nicht im Erdgeschoss, sondern in höheren Etagen befindet, müssen Blumenkästen dort unbedingt gesichert werden. Eine einfache und sichere Methode ist die Befestigung einer Blumenkastenhalterung für die Fensterbank. So können Sie Ihre Pflanzen und Blumen auf den Fensterbänken wunderbar pflanzen, ohne Sorge haben zu müssen, dass der Blumenkasten hinunter fallen könnte.

Pflanzen und Blumen schmücken nicht nur Wohnraum, Terrasse, Balkon und Garten, sondern können auch auf der äußeren Fensterbank zu einer wohnlichen und optisch ansprechenden Dekoration beitragen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blumenkastenhalterung für die Fensterbank - ohne Bohren

Pflanzen und Blumen schmücken nicht nur Wohnraum, Terrasse, Balkon und Garten, sondern können auch auf der äußeren Fensterbank zu einer wohnlichen und optisch ansprechenden Dekoration beitragen. Doch besonders, wenn sich die Fensterbank nicht im Erdgeschoss, sondern in höheren Etagen befindet, müssen Blumenkästen dort unbedingt gesichert werden. Eine einfache und sichere Methode ist die Befestigung einer Blumenkastenhalterung für die Fensterbank. So können Sie Ihre Pflanzen und Blumen auf den Fensterbänken wunderbar pflanzen, ohne Sorge haben zu müssen, dass der Blumenkasten hinunter fallen könnte.

Filter schließen
  •  


Die Natur auf der Fensterbank - mit der richtigen Blumenkastenhalterung kein Problem


Die Natur direkt vor dem Fenster – das ist gerade für Menschen in der Stadt, die womöglich nicht über einen Balkon verfügen, eine schwierige Sache.

Die Blumen einfach so auf das Fensterbrett stellen, das geht natürlich nicht, da hat jeder zweite eine Geschichte zu erzählen, wie die Petunie knapp an ihm vorbeigerauscht ist. Aber im Ernst: Tatsächlich ist so schon manches Unglück passiert.


Ungetrübte Freude durch sichere Blumenkastenhalterungen ohne zu Bohren

So gerne man einen oder mehrere Blumenkästen vor seinem Fenster haben möchte, um den Blick nach draußen schön zu gestalten, so sehr muss selbstverständlich die Sicherheit im Vordergrund stehen.

Wenn es sich nicht gerade um ein Erdgeschossfenster handelt, sind natürlich Sie als Aufsteller für die verlässliche und unbedenkliche Montage verantwortlich.

Unsere Modelle bieten diese Sicherheit durch unsere verstellbaren Edelstahlhalterungen, die keine Bohrung erfordern und doch langfristig sicheren Halt bieten für Ihre blumige Fensterdekoration

Durchdachte Technik und ansprechendes Design

Gerade in Mietwohnungen kann es zum Streit mit dem Vermieter führen, wenn außen durch Bohrung und Verschraubung die Fassade „beschädigt“ wird.

Diesem Streit kommen Sie mit unseren Blumenkastenhalterungen zuvor: Hier muss nichts gebohrt oder verschraubt werden.

Die Halterungen werden sicher zwischen den Fensterlaibungen verspannt. Das erspart außerdem eine Menge Aufwand bei der Montage. 

Die Sache ist in wenigen Minuten erledigt - und Sie haben eine dauerhafte und langlebige Lösung für Ihre Blumenkästen installiert.

Durch das Einspannen der Halterung entsteht gleichzeitig bei den verschiedenen angebotenen Modellen ein Spielraum für diverse Fensterbreiten.

Der stabile und langlebige Edelstahl V2A ist absolut rostfrei und für den dauerhaften Einsatz ausgelegt. Durch das dezente und zeitlose Design der Rohre trägt die Blumenkastenhalterung selbst auch zur Dekoration bei.

Passgenaue Lösungen für jede Fensterbank

Für die sichere und repräsentative Befestigung Ihrer Blumenkästen bieten wir Ihnen mehrere Modelle mit verstellbaren Breiten an: Messen Sie den Abstand zwischen den Seiten der Fensterlaibung an der Stelle, wo die Halterung angebracht werden soll.

Das ist wichtig, weil es oft vorkommt, dass die Abstände variieren, es soll ja nicht der entscheidende Zentimeter fehlen.

Dann wählen Sie die entsprechende Halterung aus. Wir bieten die Standardgrößen 0,60 bis 100 cm, 100 bis 150 cm und 150 cm bis 190 cm an. Damit können die meisten Breiten abgedeckt werden.

Neben der Breite des Fensters ist es unbedingt erforderlich, die Tiefe des Fensterbrettes zu messen. Sollte es nicht für die Tiefe des Blumenkastens ausreichen, gibt es aber auch eine Lösung: Das Rundrohr wird genauso verspannt, allerdings hinter dem Blumenkasten.

Der Blumenkasten wird dann mit Haltebügeln (12,5 cm oder 18,5 cm Innenmaß) gesichert, die in das Rundrohr eingeklinkt werden.

Zuletzt angesehen